Freitag, 29. May 2020    
 
 
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 

Herzlich willkommen!

schulfrei ist am 01. und 02.06.2020 (Pfingstmontag und Brückentag) - Wir wünschen frohe Pfingsten!

 

weitere aktuelle Mitteilungen

1. Wiederanlaufen des Schulbetriebs

a) Am 03.062020 findet der Wiedereinstieg für das 2. Schuljahr statt. Die Informationen dazu erhalten Sie zeitnah durch die Klassenlehrerinnen. Die Klassen werden in je zwei Lerngruppen eingeteilt.

b) Schülerinnen und Schüler einer Risikogruppe sowie diejenigen, die mit Angehörigen von Risikogruppen in häuslicher Gemeinschaft leben, können ins „Home Office“ gehen. Schülerinnen und Schüler, die im häuslichen Lernen verbleiben, werden von ihren Lehrkräften mit Unterrichtsmaterial, Aufgaben und Lernplänen versorgt. Zu den Risikogruppen gehören gemäß Angaben des RKI Personen mit folgenden Vorerkrankungen:
Herzkreislauferkrankungen; Diabetes; Erkrankungen des Atemsystems, der Leber, der Niere; Krebserkrankungen; Erkrankungen, die mit einer Immunschwäche einhergehen.

c) Schon jetzt wird darum gebeten, mit den Kindern über die Hygiene- und Abstandsregeln zu sprechen.

d) Notbetreuung wird weiterhin angeboten.

e) Unter dem Punkt auf der linken Seite "eingeschränkter Schulbetrieb" finden Sie weitere Informationen.

Ab dem 18.05.2020 gilt weiterhin für uns, dass  die Erteilung von Unterricht für das 1. Schj. untersagt ist.

Es handelt sich um eine Schutzmaßnahme nach § 28 Abs. 1 des Infektionsschutzgesetzes(IfSG). Die Schulschließung erfolgt aufgrund einer fachaufsichtlichen Weisung des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung.

Ausgenommen von der Unterrichtsuntersagung ist eine Notbetreuung in der Schule für Schülerinnen und Schüler der Schuljahrgänge 1 bis einschließlich 8. [...]

[Sollte eine Notbetreuung erforderlich sein, ist hierzu durch die Eltern eine Anmeldung mit dem ausgefüllten Formular "Anmeldung zur Notbetreuung" notwendig, welches hier als download zur Verfügung steht.

Symbol pdf.gif   Anmeldeformular Notbetreuung

 

Für die Notbetreuung ist außerdem die Vorlage einer Bescheinigung des Arbeitgebers, eine Dienstausweiskopie oder eine persönliche Erklärung unerlässlich! Auch ist eine persönliche Vorstellung mit Kind an der Verwaltungstür notwendig!] ( Anm. d. Schulleitung)

 

Über den o.a. zeitlichen Rahmen hinaus kann eine Notbetreuung in Ganztagsschulen stattfinden.

 

2. aktualisierter (21.04.2020) Elternbrief Masern (der gültige Impfpass kann auch in der Schule im Sekretariat mit dem vorausgefüllten Formular nach Terminvereinbarung vorgelegt werden)

Symbol pdf.gif Elternbrief Masernschutzgesetz

und Elternbriefe sowie Anmeldeformulare

Lehrmittelausleihe

Symbol pdf.gif LMA 1. Jg. 2020-21  Symbol pdf.gif LMA 2. Jg. 2020-21  Symbol pdf.gif LMA 3. Jg. 2020-21  Symbol pdf.gif LMA 4. Jg. 2020-21

Betreuung oder Ganztag

Symbol pdf.gif VGS Betreuung oder Ganztag GTS 1. + 2. Jg.;

Symbol pdf.gif Ganztag GTS 3. + 4. Jg.

 

 

3. Information zur Beachtung für die Eltern der in 2020 einzuschulenden Kinder:

Nach Auskunft des Niedersächsischen Landesgesundheitsamtes finden zurzeit keine Schuleingangsuntersuchungen statt, auch nicht in der GS Ramsloh. Bei Fragen oder Unklarheiten unsererseits melden wir uns bei den Eltern oder in der Kindertagesstätte, die Eltern wenden sich bitte telefonisch oder per Email an die Schule.

Auch andere Elterninformationsveranstaltungen zur Einschulung oder Schnupperstunden der Kinder o.ä. finden leider nicht statt.

Partnerwünsche für die Klassenzusammenstellung (siehe Einladungsschreiben ESU)  werden bitte in den Postkasten dieser Schule geworfen.

 

Sie werden zu gegebener Zeit weitere Informationen erhalten.

 

4. Auf den Seiten des Niedersächsischen Bildungsservers (NiBiS) wurde, zusätzlich zu Unterrichtsmaterialien für Lehrkräfte, eine Seite mit Materialien erstellt, die direkt von Eltern, Schülerinnen und Schülern genutzt werden kann: www.lernenzuhause.nibis.de.

 

5. Am 2.4.2020 startete der KSB Cloppenburg die digitale Sportstunde „fit@home - grenzenlos sportlich“ auf dem YouTube-Channel unter https://bit.ly/2xJeJK4 . 

 

Nachfolgend ein Auszug aus der dazugehörigen Presseinformation aus der Email vom 02.04.2020:

In den kurzweiligen Videoclips mit einer Länge von ca. 15 Minuten werden Bewegungseinheiten von ausgebildeten Trainerinnen und Trainern vermittelt. Diese können sich die Kinder und Jugendlichen ansehen und werden entsprechend zum Mitmachen animiert. Durch die Möglichkeit, die Videosequenzen nach Belieben anzuhalten, bekommen die jungen Sportlerinnen und Sportler Gelegenheit, die Wiederholungen der Übungen entsprechend der eigenen Fähigkeiten zu erhöhen oder die Techniken zu verfeinern.

Die Kinder und Jugendlichen sowie gerne auch ihre Eltern sind aufgerufen, sich aktiv mit ihren Meinungen, Vorschlägen und Fragen per Mail oder Kommentar in den Videos in die Sendungen einzubringen.

gez. Tegelkamp

 

 

 

 

pan_schule4.jpgGrundschule Ramsloh
Mootzenstr. 34

26683 Saterland


Tel:  04498 921113

Fax: 04498 921115

 

 

 

 

schule_0016.gif

 

 

Regelung zu Krankmeldungen: 

Symbol pdf.gif  Vorlage Krankheitsanzeige